W!R - Wählerinitiative Reinfeld

Schön, dass Sie die Internetseiten der Wählerinitiative Reinfeld - W!R - besuchen.

W!R sind zurzeit mit 5 Stadtverordneten und 5 bürgerlichen Mitgliedern für Sie in der Stadtvertretung und in den Ausschüssen vertreten. Die Stadtverordnetenversammlung besteht aus 23 Mitgliedern, zusätzlich gibt es noch 6 Ausschüsse.

W!R machen Politik für die Reinfelderinnen und Reinfelder, vor allem aber Politik mit Ihnen.

W!R stehen für Transparenz und Bürgerbeteiligung. Deshalb sind unsere Fraktionssitzungen öffentlich, soweit es die Vorschriften zulassen, und Sie sind herzlich eingeladen, Ihre Anliegen und Vorschläge einzubringen.

W!R tagen im Regelfall jeden 1. Montag eines Monats ab 19.30 Uhr im Reinfelder Rathaus.

W!R treffen uns aber nicht nur im Rathaus, sondern auch dort, wo es brennt und W ! R machen Ortstermine. Möchten Sie ihre Anliegen mit uns besprechen oder einfach nur zuhören, sollten Sie sich bei unserem Fraktionssprecher Walter Engel oder auf unserer Internetseite unter der Rubrik Veranstaltungen/Termine über den Ort und Termin informieren. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich über alle Sitzungstermine und über alle Tagesordnungspunkte zu informieren.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Aktuelles von der W!R

19.07.2020 - Trauer um Otto-Uwe Schmiedt

Die Wählerinitiative Reinfeld trauert um einen ihrer Gründer, um

Otto-Uwe Schmiedt.

Mit Otto-Uwe Schmiedt hat die W I R einen Freund und Reinfeld einen seiner wirklich großen Bürger verloren. Lange Jahre prägte er mit viel Herz und Engagement im Reinfelder Rathaus die Geschicke seiner Heimatstadt, wo er von 1994 bis 2002 die Fraktion der, “seiner“ Wählerinitiative leitete.
In seinem stets aufrichtigen Einsatz für das Gemeinwohl stellte er sich schließlich 2002 als “Einer von uns…“ in Reinfeld der Wahl zum Bürgermeister.

Das Scheitern bei dieser Wahl tat dem kommunalpolitischen Ehrgeiz des Verwaltungsfachmanns keinen Abbruch. Und so kandidierte er bereits ein Jahr später als unabhängiger Kandidat in der neu gegründeten Samtgemeinde Fehmarn erfolgreich für das Bürgermeisteramt. In zwei Amtszeiten setzte er hier schließlich Maßstäbe in der Verwaltungsarbeit, die ihm auch überregional einen hervorragenden Ruf eintrugen.

Der Stolz auf Otto-Uwe Schmiedt und die Freude über diese Leistung und diesen Erfolg eines unserer Mitglieder werden überschattet von einer fassungslosen Trauer über einenso plötzlichen Abschied von einem Mitstreiter und guten Freund.  

Mehr zum aktuellen Thema

Weitere aktuelle News